Vivid Beat: App um Finanz-Community erweitert

Vivid Beat: App um Finanz-Community erweitert

Das deutsche Fintech Vivid erweitert seine App zukünftig um eine Finanz-Community mit den Namen Vivid Beat. Dabei wird die neuartige Vivid-Community die bisherigen Inhalte der App erweitern, wodurch sich die Anwendung in Richtung einer Social-Trading-Plattform bewegt.

👉 Falls dir das Fintech bis dato noch nichts sagt, empfehle ich dir meinen Vivid Erfahrungsbericht.

Was ist Vivid Beat?

Mit Vivid Beat integriert das deutsche Fintecht eine eigene Community-Funktion in seine mobile Banking-Plattform. Die Vivid-Community wird dabei an unterschiedlichen Stellen der App mit eingebaut und erhält seinen eigenen Tab im Menü. Doch damit nicht genug.

Es scheint so, als ob das Unternehmen den Ansatz einer Social-Trading-Plattform verfolgt, ähnlich wie es eToro und vergleichbare Anbieter es machen. Der Newsfeed bestand bis dato aus Finanznachrichten, Reports, Analysen und redaktionellen Inhalten. Dieser wird nun mit weiteren Inhalten aus der Vivid-Community ergänzt.

Darüber hinaus erhält Vivid Beat seinen eigenen Tab in der Menüleiste der App und wird darüber hinaus auf den Seiten der einzelnen Vermögenswerte (Aktien, ETF, Kryptowährung und Edelmetalle). Dadurch erhalten Nutzer einen bunten Mix aus Nachrichten, Analysen und Community-Postings.

Das eigene Vivid Beat-Profil, welches über den Tab aufgerufen werden kann, enthält dann noch zusätzliche Informationen über das Portfolio des Beitragsverfassers sowie dessen bisherige Depotentwicklung.

Wann startet Vivid Beat?

Aktuell (Februar 2022) befindet sich Vivid Beat noch in der Beta. Hierfür wurden anfangs 300 ausgewählte Vivid-Nutzer mit einbezogen sowie die hauseigene Redaktion. Lesen können die Beiträge hingegen bereits alle Nutzer der App.

Sollte die Testphase zufriedenstellend verlaufen, soll das Feature für die breite Masse ausgerollt werden. Dabei ist es egal, ob der jeweilige Nutzer selbst investiert ist oder lediglich auf die Konto-Funktion zurückgreift.

Vivid kostenfrei mit Startguthaben ausprobieren

Durch das Kunden-Referal-Programm gibt es aktuell 20 Euro Willkommensbonus und bis zu 70 Euro Cashback. Die Anmeldung ist dabei für dich kostenfrei 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

15 + 1 =